Die Barrierefreiheit-Einstellungen von Hood Outlaws and Legends

Die Barrierefreiheit-Einstellungen von Hood Outlaws and Legends
Bild aus dem Epic Games Store

In diesem Artikel geht es um die Barrierefreiheit-Einstellungen von Hood Outlaws and Legends.

Einstellungen

Gameplay

Unter den Gameplay-Einstellungen könnt Ihr die Sprache, X und Y-Invertierung für Maus und Controller, Maus und Gamepad X und Y Empfindlichkeit ändern. Außerdem könnt Ihr jeweils 1.Taste für Zielen, Anvisieren, Rennen und Ducken umschalten/halten einstellen und Bildschirmwackeln und Vibrationen an/ausschalten. Ihr könnt auch die Minimap-Rotation anpassen und Crossplay an/ausschalten.

Steuerung

Ihr könnt bei den Steuerung-Einstellungen die Tastenbelegung für Controller, Maus und Tastatur frei einstellen.

Audio

Bei den Audio-Einstellungen könnt Ihr die Gesamt-Lautstärke und Lautstärke von Musik, Sprache und Soundeffekten anpassen. Es gibt auch einen Schieberegler, um die Sprach-Chat und Mikrofon-Lautstärke einzustellen. Zudem könnt ihr den Sprach-Chat und Push-to-Talk de/aktivieren. Standardmäßig ist der Sprach-Chat aktiviert, und Push-to-Talk deaktiviert. Außerdem besteht die Möglichkeit, alle Spieler, nur Freunde oder nur Nicht-Freunde im Team stummzuschalten. Wenn Ihr kein Sprach-Chat oder ein Mikrofon verwenden wollt, solltet Ihr dies in den Einstellungen anpassen.

Video

In den Video-Einstellungen könnt Ihr die Helligkeit und Bewegungsunschärfe anpassen. Wenn Ihr das Spiel beenden wollt, könnt Ihr die Beenden-Option nicht mit der Maus auswählen. Stattdessen müsst Ihr auf dem PC die R-Taste verwenden. Welche Taste das bei den Konsolen ist wissen wir aktuell leider nicht.

Offizieller Trailer

Spiel kaufen

Ihr möchtet euch das Spiel günstiger kaufen und uns kostenlos unterstützen? Dann kauft euch das Spiel über unseren Affiliate-Link: ig.gamingmithandicap.de

Systemanforderungen für PC

Hood: Outlaws & Legends Systemanforderungen (pickgamer.com)

Quelle: Hood Outlaws and Legends Accessibility — Menu Deep Dive (caniplaythat.com)